Workshop "Sicherheit im Informationsalltag"
Workshop "Sicherheit im Informationsalltag"

Ein Workshop der Freunde der Evangelischen Akademie Villigst in Kooperation mit dem Arbeitskreis Naturwissenschaft und Theologie der Akademie und mit der FernUniversität in Hagen

unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Firoz Kaderali

fand am Samstag, den 9. Mai 2015 im Haus Villigst / Schwerte statt. Der Workshop war sehr gut besucht und es fanden intensive Diskussionen mit allen drei Referenten statt.

 

 

Folgendes Programm wurde durchgeführt.


09:30- 10:00 Uhr Kaffee 
10.00 Uhr Begrüßung 
10.15– 11.30 Uhr Informationssicherheit 
 Prof. F. Kaderali, Fakultät für Mathematik und Informatik, FernUniversität Hagen   
 Einführender Vortrag über Informationssicherheit: Passwörter, Phishing, Spams, Virenschutz, Emails, Verschlüsselung, Cloudcomputing etc. 
11.30– 12.30 Uhr Diskussion zum Vortrag und Fragen an die anwesenden Experten 
12.30– 13.30 Uhr Mittagessen 
13.30– 14.15 Uhr Sicherheit in Funknetzen 
 Prof. M. Stepping, Fakultät für Informatik / Mobile Computing, Hochschule Hof 
 Vertiefender Vortrag über Funksicherheit: Bluetooth, WLAN, Mobilfunk (GSM, UMTS), Satellitennavigationssysteme (GPS, Galileo) etc. 
14.15– 15.00 Uhr Diskussion 
15.00– 15.30 Uhr Kaffee 
15.30– 16.15 Uhr IT-Sicherheitsattacken 
 Kai-Uwe Rost, Projektleiter IT-Sicherheit, Landesamt für Finanzen NRW 
 Vertiefender Vortrag über einigen aktuellen Sicherheitsattacken mit Hintergrundinformationen 
16.15– 17.15 Uhr Diskussion. Anschließend Abschluss Statements von Referenten und Teilnehmern 
17.30 Ende der Veranstaltung 

Workshop Unterlagen finden Sie hier.



Prof. Firoz Kaderali Druckansicht